VesselSens GmbH

VesselSens GmbH
Ludwig-Erhard-Allee 2
53175 Bonn
www.vesselsens.com | schenk@vesselsens.com

Branche: Sensortechnik

Leistungsprofil - hier klicken

Die VesselSens GmbH ist ein junges MedTech Start-up, das im August 2020 gegründet wurde. Derzeit werben wir unsere Seed-Finanzierungsrunde ein.

VesselSens entwickelt intelligente sensorbasierte Überwachungssysteme für Patienten mit Implantaten in ihrem Blutgefäßsystem (z.B. Stents). Für diese Patienten ist der allmähliche Verschluss des Blutgefäßes/Implantats (ein Prozess, der als Restenose bezeichnet wird) ein großes Problem, das zu Amputationen und Tod führen kann.

Wir haben den StentGuard entwickelt, um Verschlüsse in Stents direkt, schnell und nicht-invasiv zu erkennen. Darüber hinaus ermöglicht der StentGuard eine dezentrale Überwachung durch nicht spezialisiertes medizinisches Personal zu geringen Kosten und in kurzen Zeitintervallen. Durch die Erhöhung der Überwachungsfrequenz kann eine Restenose früher erkannt werden und Ärzte können früher mit der Behandlung beginnen, um Amputationen und Todesfälle zu vermeiden. Letztendlich werden wir die Patienten in die Lage versetzen, sich selbst zu überwachen und dadurch zeit- und kostenaufwändige Arztbesuche zu vermeiden. Patienten werden so ermächtigt und motiviert aktiver an ihrer Therapie teilzuhaben.

Das VesselSens-Team besteht aus vier sehr engagierten und zielstrebigen Mitarbeitern. Gemeinsam verfügen wir über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der LifeScience- und MedTech-Branche und decken ein breites Spektrum an Fähigkeiten ab: Ingenieurswesen, F&E, Projektmanagement, Innere Medizin, Regulatory Affairs, Marketing und Geschäftsentwicklung. Unsere gemeinsame Vision ist es, die VesselSens-Technologie als Goldstandard für die Überwachung von Patienten mit Gefäßprothesen zu etablieren.

Wenn Sie diese Vision ebenso begeistert wie uns und sie investieren möchten (sei es mit Know-how, Geld oder Kontakten), zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

---------------------------

VesselSens GmbH is a young MedTech Start-up founded in August 2020. Currently we are raising our seed-financing round. VesselSens develops intelligent sensor-based monitoring systems for patients with implants in their blood vessel system (e.g. stents). For those patients the gradual occlusion of the blood vessel/ implant (a process called restenosis) is a major problem leading to amputations and death.
We develop the StentGuard to detect occlusions inside stents directly, fast and non-invasively. In addition, the StentGuard will allow decentralized monitoring by non-specialists medical personal at low-cost and short time-intervals. By increasing the frequency of monitoring restenosis can be detected earlier and doctors can start treatment earlier to avoid amputations and death. Ultimately, we will enable patients to monitor themselves avoiding time-consuming and costly visits to the doctor, empowering and motivating patients to take a more active part in their therapy.

The VesselSens team consists of four highly dedicated and purpose-driven individuals. Together we leverage 40+ years of experience in the LifeScience and MedTech sector and covering a range of skills from engineering, R&D, project management, internal medicine, regulatory compliance, marketing and business development. Our shared vision is to establish the VesselSens technology as gold standard for monitoring patient with vascular prothesis.

If you feel, this is a vision worth your investment (be it know-how, money or contacts) please do not hesitate to contact us!

Zurück