Unsere Experten-Workshops

Termine der Gründungsakademie Rhein-Sieg

Programm der Gründungsakademie des Rhein-Sieg-Kreises.
Anklicken zum PDF-Download
  • Sie planen die Gründung eines Unternehmens - in Vollzeit oder nebenberuflich?

  • Sie sind schon selbstständig und möchten Ihr Angebot weiterentwickeln?

Die Gründungsakademie Rhein-Sieg unterstützt Sie mit einem breitgefächerten Workshop-Angebot.

Die Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises führt zusammen mit Partnern Informationsveranstaltungen zu wirtschafts- und unternehmensbezogenen Themen durch.

Nützliche Informationen zur Unternehmensgründung wechseln sich mit Wissenswertem zur Unternehmensführung und zur Entwicklung der Unternehmenspersönlichkeit ab.

Die Liste der aktuellen Termine wird kontinuierlich ergänzt und erweitert. Programmänderungen sind vorbehalten.

Bitte beachten Sie auch den jeweils benannten genauen Veranstaltungsort.

So sieht's aus

Ein kurzer Eindruck von einem der Mittwochs-Termine der Gründungs-Akademie: Daniel Helm, Geschäftsleiter der Master Marketing GmbH, hielt einen Vortrag über die Chancen und Möglichkeiten der digitalen Kunden- und Mitarbeiter-Gewinnung gehalten.

Mit dabei: Marvin Klein vom Referat Wirtschaftsförderung und Strategische Kreisentwicklung.

Die Master Marketing GmbH auf Facebook

Montag, 2019-09-02 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Von der Gründungsidee zum erfolgreichen Unternehmensstart – Schritt für Schritt!

Sie haben eine Geschäftsidee, sind sich aber noch nicht ganz sicher, ob oder wie Sie diese umsetzen können? Verschaffen Sie sich jetzt den nötigen Überblick und mehr Sicherheit für Ihre Entscheidung.

Profitieren Sie von Tipps aus der Praxis Ihrer Referentin Gabriele vom Feld, die seit 2005 als Inhaber der Unternehmensberatung „alpha-Das Gründer-Forum“, als Hochschule-Dozentin für Existenzgründung und Referentin der NRW-Bank fundierte Informationen und Erfahrungen an Gründer/-innen und Unternehmer/-innen weitergibt.

Wenn auch Sie:

  • schon länger darüber nachdenken, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen oder zu optimieren
  • den Mut haben, etwas Außergewöhnliches zu schaffen
  • erfahren wollen, wie Sie kostspielige Fußfallen vermeiden können
  • wissen möchten, wie Sie – auch mit kleinem Budget – bekannt und weiterempfohlen werden
  • durch persönlich engagiertes Net(t)working wichtige Multiplikatoren, vom Pressevertreter bis hin zum Banker oder Investor von sich überzeugen wollen

…dann sollten Sie auf jeden Fall dabei sein.

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin: Mo, 02.09.19, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Gabriele vom Feld, Sankt Augustin

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Montag, 2019-09-02 | 19:30 – 22:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage, Raum F 239 Jungunternehmer-Stammtisch Sankt Augustin

Nach einem aktuellen Vortrag haben ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Termine: Mo, 04.02./01.04./06.05./03.06./01.07./02.09./07.10./04.11.

19.30 – 22 Uhr

Kontakt und Anmeldung:

Meike Eckhardt, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH,

Tel.: 0 22 41 / 9 21 15 83,

meike.eckhardt@wfg-sankt-augustin.de

BusinessCampus

c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg,
Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage, Raum F 239

Informationen

Eine verbindliche schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Die Teilnahme bedarf einer Bestätigung durch den Veranstalter. Durch die begrenzten Kapazitäten bei einzelnen Terminen gibt es häufig Wartelisten.

Sollten Sie trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, bitten wir um frühzeitige Absage. Bitte beachten Sie, dass ein mehrfaches und unentschuldigtes Fernbleiben von angemeldeten Seminaren zur Sperrung an der Teilnahme zukünftiger Seminaren führt.

Sofern nicht anders angegeben, sind die Veranstaltungen kostenfrei. Die genannten Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

E-Mail: info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de

Telefon: 0 22 41/13 23 26

Programmänderungen vorbehalten.

Mittwoch, 2019-09-04 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Wie komme ich in die Presse – ohne Anzeigen zu schalten?

„Wie komme ich in die Presse – ohne Anzeigen zu schalten?“

Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit möchten alle, aber nicht jeder bekommt Sie. Eine professionelle Pressearbeit ist ein wichtiger Erfolgsfaktor zur Steigerung von Bekanntheit und Reputation. Gerade für Existenzgründer und Kleinunternehmer ist Pressearbeit oft das einzig bezahlbare Kommunikationsinstrument, insb. im Vergleich zu oft teuren Werbe- und Marketingmaßnahmen.

Lernen Sie...

  • wie Sie Themen finden, die Medien interessieren
  • wie Sie medientauglich schreiben,
  • wie Sie Pressemitteilungen verfassen (Grundregeln einer Pressemitteilung), die gelesen und veröffentlicht werden
  • wie Sie mit Ihren Themen den richtigen Ansprechpartner finden
  • wie Sie mit Journalisten umgehen
  • wie Sie den Erfolg Ihrer Medienarbeit kontrollieren

 

Ort:  BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin: Mi, 04.09.19, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin:  Dr. Katja Niemeyer, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Mittwoch, 2019-09-11 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Du bist deine Marke! Wie du auftrittst, was du vertrittst.

„Wie komme ich in die Presse – ohne Anzeigen zu schalten?“

„Du bist deine Marke! Wie du auftrittst, was du vertrittst.“

Als Firmen-Inhaber/-in repräsentieren Sie ihr Unternehmen jeden Tag: In persönlichen Kundenkontakten, in Business-Meetings, in Fortbildungen, als Gesprächspartner/-in auf Events, Veranstaltungen, Festen sowie in zufälligen Alltagsbegegnungen. Machen Sie ihr Unternehmen mit Ihrem überzeugenden Auftritt zur Marke.

Gepflegtes Aussehen: Mit dem persönlichen Stil Ihrer Kleidung, Ihrer Frisur und der Accessoires machen Sie einen ersten Eindruck: Professionell, kompetent und authentisch. Wie Ihnen das für unterschiedliche Anlässe und im laufenden Geschäft gelingt, zeigt Ihnen Claudia Reuschenbach. Als Stilberaterin und Visagistin hat sie den Blick für Ihren perfekten und sicheren Auftritt.

Geschliffene Sprache: Der Kontakt mit Ihren Kunden und Geschäftspartnern ist ein großer Teil Ihrer Firmen-Kommunikation. Im persönlichen Gespräch vermitteln Sie jeweils eine Botschaft: Ihr Angebot ist hochwertig, professionell und sympathisch. Finden Sie für jeden Auftritt die richtigen Worte. Peggi Liebisch, Texterin für Content-Marketing, gibt Ihnen sprachliche Tipps, die zu Ihnen passen.

Ziel des Workshops ist ein durchdachtes und selbstbewusstes Marketing für Ihr Unternehmen. Sie erkennen Ihre persönlichen Stärken und optimieren Ihren individuellen Stil in Aussehen und sprachlichem Umgang. Sie und ihre Firma werden zur Marke durch einen überzeugenden Gesamtauftritt.

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin: Mi, 11.09.19, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentinnen:  Claudia Reuschenbach, Bonn - Peggi Liebisch, Königswinter

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Samstag, 2019-09-14 | 09:00 – 16:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Flyer einfach selbst gestalten – Schnell und kostengünstig zur eigenen Werbung.

„Flyer einfach selbst gestalten – Schnell und kostengünstig zur eigenen Werbung.“

Flyer und andere Druckerzeugnisse lassen sich ganz einfach und kostengünstig mit dem Programm Word© erstellen - wenn man weiß wie.

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie eigene Flyer mit Word© gestalten können. Sie lernen grafische Elemente zu erstellen und Bilder einzubinden, sowie Texte zu setzen.

Darüber hinaus erfahren Sie, wo Sie kostenfrei Bilder und Schriftarten erhalten, wie Sie kostengünstig ein Logo erstellen lassen können und wie die Druckkosten verringert werden können. Auch das Thema Nachhaltigkeit wird angesprochen.

Darüber hinaus gibt der Kurs eine Anleitung welche Vorbereitungen getroffen werden müssen, um den fertigen Flyer bei einer Druckerei drucken zu lassen. Sie erfahren, worauf Sie bei Beschnittzugaben, Farben, Papierqualität und weiteren Details achten sollten.

Unter Anleitung der Referentin erstellen Sie Ihren Flyer am eigenen, mitgebrachten Laptop. So können Sie das Gelernte direkt anwenden und jederzeit Fragen stellen. Am Ende des Kurses haben Sie einen fertigen Flyer, den Sie drucken lassen können.

Bitte bringen Sie zum Kurs folgendes mit:

  • WLAN-fähiger Laptop mit dem Programm Word© (nützlich, aber nicht zwingend erforderlich, wäre Paint© oder ein anderes Bildbearbeitungsprogramm)
  • Falls Sie eigenen Fotos verwenden wollen, sollten Sie diese auf dem Laptop oder einem Speichermedium in hoher Auflösung mitbringen (300 dpi)
  • Falls Sie schon ein eigenes Logo haben, sollten Sie dieses ebenfalls in hoher Auflösung auf dem Laptop oder einem Speichermedium mitbringen (300 dpi)
  • Wer schon eigene Flyer hat kann diese gerne zur Inspiration mitbringen

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin: Sa, 14.09.19, 09:00 – 16:00 Uhr

Referentin: Nicole Krämer, Siegburg

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Mittwoch, 2019-09-18 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Wichtiges zum Thema Steuer bei der Existenzgründung.

„Wichtiges zum Thema Steuer bei der Existenzgründung.“

In diesem Seminar erfahren Sie:

  • Wie erfährt das Finanzamt von der Existenzgründung? Welche Meldepflichten sind zu erfüllen? Wie ist der Unternehmensfragebogen zu handhaben?
  • Umsatzsteuer / Mehrwertsteuer und Vorsteuerabzug: Wirkungsweise, Besteuerungsgrundsätze, Wahlrechte und Aufzeichnungspflichten unter Einbeziehung der Vorbereitungsphase.
  • Welche steuerlichen Pflichten entstehen bei der Einstellung von Arbeitnehmern und welche Sonderregelungen gibt es für geringfügig Beschäftigte?
  • Mit welchen Ertragssteuern (Einkommenssteuer, Körperschaftssteuer, Gewerbesteuer) muss das junge Unternehmen rechnen? Welche Rolle spielt die Rechtsformwahl in diesem Zusammenhang?
  • Wie wird die Besteuerungsgrundlage „Gewinn“ ermittelt? Buchführung / Bilanz oder Einnahmen-Überschussrechnung?
  • Steuerliche Besonderheiten: Verträge unter Angehörigen, Verträge mit Gesellschaftern, Geschenke und Bewirtungsaufwendungen, Reisekosten.

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin: Mi, 18.09.19, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin:  Edith Ketter, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte:   Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Montag, 2019-09-23 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Kommunikation auf Kurs – Umgang mit Stress und Kommunikations-engpässen.

„Kommunikation auf Kurs – Umgang mit Stress und Kommunikations-engpässen.“

Ziel der Veranstaltung ist die Sensibilisierung und Schulung der Gründer/-innen und StartUps im Hinblick auf Präsentation, Kundenorientierung, Kommunikation, Bedarfsermittlung, positive Formulierung, Argumentation und Abschlusssicherheit sowie den Umgang mit Stress.

Einzelne Themen mit denen wir uns in der Veranstaltung beschäftigen werden sein:

  • Erfolgsfaktoren der Kommunikation (face-to-face vs. Telefon)
  • CI konforme Begrüßung/Verabschiedung (Telefon, Mail)
  • Fragearten/Fragetechniken
  • Gegen- und Umwegfragen
  • Fragen und ihre Wirkung
  • Small Talk
  • Bedarfsermittlung/ Trichtertechnik
  • Aktives Zuhören/Spiegeltechnik
  • Positiv formulieren
  • Mit Argumenten überzeugen (Einwandbehandlung/Nutzenargumentation)
  • Kundenorientierung – Was heißt das, wie lebe ich es und wie möchte ich es zukünftig leben?
  • Rollenspiele/Beobachter Feedback
  • Bestandskunden vs. Neukunden
  • Entwicklung Gesprächsleitfaden
  • Abschlusssignale erkennen
  • Stress als Kommunikationskiller – Umgang mit Stress

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg,Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin:       Mo, 23.09.19, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin:  Kathrin Krake, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte:   Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Mittwoch, 2019-09-25 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Mehr Erfolg mit Google Adwords

„Mehr Erfolg mit Google Adwords“

Suchmaschinenoptimierung und Onlinewerbung haben sich in den letzten Jahren als erfolgreiches Instrument zur Kundengewinnung etabliert. Besonders Googleadwords, die bezahlte Suchanzeige von Google, erfreut sich großer Beliebtheit.

Das Prinzip ist verlockend: Ich zahle für die Werbung erst dann, wenn der Interessent auf die Anzeige klickt und auf meine Webseite kommt – meine Chance zum Erstkontakt und Verkauf!

Andererseits kann bei falschem Einsatz das Werbebudget schnell verbraucht sein, ohne einen einzigen Kunden gewonnen zu haben. Wie ich mit eigenen Mitteln eine erste effektive Anzeige erstellen und meine Anzeigenpreise sogar senken kann, erfahren Sie am heutigen Abend.

Ort:  BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin: Mi, 25.09.19, 17:00 – 20:00 Uhr

Referent: Meinolph Engels, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte:   Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Montag, 2019-09-30 | 17:00 – 21:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Die minutenschnelle Selbstpräsentation – Der Elevator-Pitch.

Die minutenschnelle Selbstpräsentation – Der Elevator-Pitch.

Wie überzeuge ich mein Gegenüber innerhalb von 60 Sekunden von meinen Qualitäten? Genau das lernen Sie beim „Elevator-Pitch“, einer Selbstpräsentationstechnik in der Kürze einer Aufzugsfahrt.

Nach diesem Workshop werden Sie auf die Frage „Was machen Sie eigentlich genau?“ die passende Antwort parat haben. Persönlich, kurz und prägnant. Denn darauf kommt es an, wenn Ihr Gegenüber ein potentieller Kunde ist.

Lernen Sie, die Chance auf einen geschäftsfördernden Neukontakt bestmöglich für sich zu nutzen, indem Sie sich optimal darauf vorbereiten.

Inhalte:

  • Wie kann ich mich und meine Arbeit interessant beschreiben?
  • Wie mache ich daraus eine kurze prägnante Kernbotschaft?
  • Wie formuliere ich den Kunden-Nutzen spannend und einprägsam?
  • Wie „lande“ ich im Langzeit-Gedächtnis meines Gesprächspartners?
  • In welchen Situationen kann ich den Elevator-Pitch einsetzen?

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg,

Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin: Mo, 30.09.19, 17:00 – 21:00 Uhr

Referentin: Marianne Lotz, Urmitz

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte:   Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Montag, 2019-10-07 | 19:30 – 22:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage, Raum F 239 Jungunternehmer-Stammtisch Sankt Augustin

Nach einem aktuellen Vortrag haben ExistenzgründerInnen und JungunternehmerInnen die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Termine: Mo, 04.02./01.04./06.05./03.06./01.07./02.09./07.10./04.11.

19.30 – 22 Uhr

Kontakt und Anmeldung:

Meike Eckhardt, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH,

Tel.: 0 22 41 / 9 21 15 83,

meike.eckhardt@wfg-sankt-augustin.de

BusinessCampus

c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg,
Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage, Raum F 239

Informationen

Eine verbindliche schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Die Teilnahme bedarf einer Bestätigung durch den Veranstalter. Durch die begrenzten Kapazitäten bei einzelnen Terminen gibt es häufig Wartelisten.

Sollten Sie trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, bitten wir um frühzeitige Absage. Bitte beachten Sie, dass ein mehrfaches und unentschuldigtes Fernbleiben von angemeldeten Seminaren zur Sperrung an der Teilnahme zukünftiger Seminaren führt.

Sofern nicht anders angegeben, sind die Veranstaltungen kostenfrei. Die genannten Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

E-Mail: info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de

Telefon: 0 22 41/13 23 26

Programmänderungen vorbehalten.

Mittwoch, 2019-10-09 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Ihr Auftritt! Körpersprache und Stimme für ein selbstsicheres Auftre-ten und Präsentieren.

Ihr Auftritt! Körpersprache und Stimme für ein selbstsicheres Auftre-ten und Präsentieren.

Lernen Sie in praktischen Übungen, wie Sie auftreten und wirken können – und damit Ihre Zuhörer für sich gewinnen. Mit dem Hintergrund als Theater-Regisseurin arbeitet die Dozentin mit Elementen aus der Schauspiel-Praxis.

Den Teilnehmern werden Einblicke in Körpersprache, Stimme & Atmung, Ausdrucksvielfalt, Spontanität und Improvisation geboten.

Die Teilnehmer gewinnen an Sicherheit, Präsenz, Selbstwahrnehmung und Gelassenheit für ihren Auftritt.

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin:       Mi, 09.10.19, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin:  Sylvia Oltmanns, Wachtberg

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte:   Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Mittwoch, 2019-10-30 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Alles was Recht ist – Allgemeine rechtliche Anforderungen an die eige-ne Website.

Alles was Recht ist – Allgemeine rechtliche Anforderungen an die eige-ne Website.

Wer eine eigene Website betreibt, sieht sich nicht nur mit technischen und konzeptionellen Herausforderungen, sondern auch mit zahlreichen rechtlichen Anforderungen konfrontiert.

Der Workshop richtet sich insbesondere an Kleinunternehmer/-innen, Freelancer und Selbstständige und vermittelt praxisorientierte Grundlagen auf Basis langjähriger Webdesign-Erfahrung.

Auch die durch die DSGVO eingeführten neuen Datenschutzanforderungen werden dabei berücksichtigt. Bei Interesse können außerdem konkrete Tipps für den praktischen Einsatz unter WordPress gegeben werden.

Themen:

  • Impressum
  • Datenschutz, inkl. DSGVO-Kurzabriss
  • Informationspflichten
  • Cookie-Banner
  • Externe Links
  • Nutzergenerierte Inhalte
  • Urheberrecht und Bildrechte
  • Werbung
  • Disclaimer

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin: Mi, 30.10.19, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Dr. Katja Flinzner, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte:   Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Montag, 2019-11-04 | 19:30 – 22:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage, Raum F 239 Jungunternehmer-Stammtisch Sankt Augustin

Termine: Mo, 04.02./01.04./06.05./03.06./01.07./02.09./07.10./04.11.

19.30 – 22 Uhr

Kontakt und Anmeldung:

Meike Eckhardt, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH,

Tel.: 0 22 41 / 9 21 15 83,

meike.eckhardt@wfg-sankt-augustin.de

BusinessCampus

c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg,
Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage, Raum F 239

Informationen

Eine verbindliche schriftliche Anmeldung, mit Angabe aller Kontaktdaten und der Branche, ist unbedingt erforderlich. Die Teilnahme bedarf einer Bestätigung durch den Veranstalter. Durch die begrenzten Kapazitäten bei einzelnen Terminen gibt es häufig Wartelisten.

Sollten Sie trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, bitten wir um frühzeitige Absage. Bitte beachten Sie, dass ein mehrfaches und unentschuldigtes Fernbleiben von angemeldeten Seminaren zur Sperrung an der Teilnahme zukünftiger Seminaren führt.

Sofern nicht anders angegeben, sind die Veranstaltungen kostenfrei. Die genannten Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

E-Mail: info@gruendungsakademie-rhein-sieg.de

Telefon: 0 22 41/13 23 26

Programmänderungen vorbehalten.

Mittwoch, 2019-11-06 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Raus aus dem Hamsterrad – So verbessern Sie ihre Work-Life-Balance

Raus aus dem Hamsterrad – So verbessern Sie ihre Work-Life-Balance

Klar, dass sich Unternehmer/-innen beim Aufbau ihres Unternehmens besonders in Zeug legen müssen. Doch wer längere Zeit über seine Grenzen hinausgeht, sollte sich nicht nur fragen, wie lange das noch gut geht, sondern konkret über Veränderungen nachdenken.

Der Vortrag gibt Tipps und zeigt praktische Handlungsansätze auf, wie Unternehmer/-innen die täglichen Anforderungen der Unternehmensführung und privaten Verpflichtungen besser aufeinander abstimmen können und Zeit für sich selbst gewinnen.

Ort:  BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin: Mi, 06.11.19, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Ursel Banken-Buderbach, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte:   Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Samstag, 2019-11-09 | 10:00 – 16:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Auf den Punkt gebracht – So entwickeln Sie ihre Unternehmensstory.

Auf den Punkt gebracht – So entwickeln Sie ihre Unternehmensstory.

Als Existenzgründer/-in ist es das A und O mit der eigenen Unternehmung im Gedächtnis von potenziellen Kunden und Multiplikatoren zu bleiben. Mit einer stimmigen Geschichte, dem Einzigartigen Ihrer Leistung und Worten, die Bilder in den Köpfen Ihrer Zuhörer entstehen lassen, begeistern und überzeugen Sie ihr Gegenüber.

Im ganztägigen Workshop erarbeiten wir anhand einer strukturieren Methode Ihre ganz individuelle Unternehmensstory und bringen Sie auf den Punkt. Damit bleiben Sie bei Ihrem nächsten Auftritt oder Gespräch in lebendiger Erinnerung.

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin: Sa, 09.11.19, 10:00 – 16:00 Uhr

Referentin: Christiane Karsch, Köln

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 8 Personen teilnehmen.

Auskünfte:   Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Mittwoch, 2019-11-13 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Einfach so!? Berufliche Herausforderungen meistern durch Improvisa-tionstheater.

Einfach so!? Berufliche Herausforderungen meistern durch Improvisa-tionstheater.

Oft ist der berufliche Alltag eine Achterbahn: Unvorhergesehene Situationen, auf die wir reagieren müssen, Probleme, die schnell zu lösen sind und Herausforderungen, die uns an unsere Grenzen bringen – und oft darüber hinaus. Und dabei sollen wir auch noch souverän und gelassen sein...

Im Improvisationstheater betreten wir „die Bühne“, ohne zu wissen, was jetzt gespielt wird. Ohne das Stück zu kennen und ohne einen Text zu haben. Ohne unsere Rolle darin zu kennen. Einer gibt einen Satz, ein Wort oder einen Ort vor und dann spielen alle mit! Ohne zu wissen, wohin uns die Geschichte führt. Wenn wir, gemeinsam mit anderen Mitspielern auf der Bühne sind und keine Ahnung haben, was für eine Situation entsteht, braucht es:

  • Mut, um sich auf die ungewisse Situation einzulassen,
  • Aufmerksamkeit auf das, was um uns herum passiert
  • Phantasie und Ideen, damit wir die Situation lösen
  • einen Wechsel der Perspektive, damit wir neue Möglichkeiten sehen
  • einen Blick für unsere Mitspieler
  • die Bereitschaft, die Führung und Kontrolle abzugeben und als Team zusammen zu arbeiten
  • Freude uns zu zeigen und Neues auszuprobieren
  • UND Humor, wenn es mal so richtig schiefgeht

Es geht um Selbstwahrnehmung und Spontanität, Teamfähigkeit, Phantasie, Mut.... und SPAß.

Und viele Tipps, wie wir neue Situationen spontan und elegant meistern können.

Ort:            BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin:       Mi, 13.11.19, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin:  Sylvia Oltmanns, Wachtberg

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte:   Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Samstag, 2019-11-16 | 09:00 – 16:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Was gehört in einen überzeugenden Businessplan?

Was gehört in einen überzeugenden Businessplan?

Ihnen fällt es schwer, Ihre Geschäftsidee zu Papier zu bringen und einen überzeugenden Businessplan zu schreiben? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig. Das Seminar ist auch geeignet für Personen ohne betriebswirtschaftliche Vorbildung und für alle mit Schreibblockaden.

Es wird an anschaulichen Beispielen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie einen Businessplan aufbauen. Beim Schreiben stellen Sie nochmal Ihre Geschäftsidee auf den Prüfstand, sehen Schwachstellen und blinde Flecken.

Sie erhalten Hilfestellung, ihren eigenen Businessplan in kurzer Zeit mit allen relevanten Informationen selber zu schreiben.  Nach dem Seminar wird es Ihnen auch gelingen, die Zahlen für den Businessplan zusammenzustellen und aus dem Textteil abzuleiten.  Sie erfahren, wie Sie ihren Stundensatz, Ihre Ausgaben und Ihren Umsatz ermitteln.  Sie werden auf Fragen vorbereitet, die andere an Sie vor oder bei der Gründung stellen werden, wie Vermieter, Banken, Kunden und Kooperationspartner.

Sie erhalten in dem Seminar Sicherheit, ob Ihre Geschäftsidee sich rechnet und Sie selbst und andere überzeugt.

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin: Sa, 16.11.19, 09:00 – 16:00 Uhr

Referentin:  Kristiane von dem Bussche, Oppenheim

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte:   Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Montag, 2019-11-18 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Den Geschäftsalltag optimieren – Smartphone und Tablet im produkti-ven Einsatz

Die Digitalisierung hat unser Arbeiten in den vergangenen Jahren stark verändert. Der Siegeszug des Smartphones und die Verbreitung von Tablets ermöglichen heute, unabhängig von Zeit und Ort, produktiv zu arbeiten.

Viele Unternehmen nutzen allerdings nicht das volle Potential der modernen Geräte aus. Dabei vereinfachen Smartphone und Tablet nicht nur unsere Kommunikation, sondern bieten neue und ungeahnte Möglichkeiten der Prozessoptimierung. So ist der Datenaustausch mit Mitarbeitern, Kollegen und Kunden dank der fortschrittlichen Hosentaschencomputer ein Kinderspiel.

Mit Leichtigkeit kann auf Daten und vernetzte Maschinen zugegriffen werden. Die Auswahl der richtigen Apps und der gezielte Einsatz von Zubehör sind der Schlüssel zum Erfolg. In diesem Seminar wird anhand von Anwendungsszenarien gezeigt, wie ein erfolgreicher Start aussieht und worauf bei der Auswahl der Geräte, Apps und des Zubehörs zu achten ist.

Wo liegen die Herausforderungen bei der Umstellung auf Mobilgeräte? Welche Bedeutung haben diese Geräte in Zukunft in Bezug auf Unternehmen und die neue Generation an Mitarbeitern?

Inhalt:

  • Voraussetzungen für den Start in das mobile Arbeiten
  • Auswahl der richtigen Geräte, Apps, Anbieter und des passenden Zubehörs
  • Beispiele für mobile Unternehmensprozesse
  • Herausforderungen bei der Umsetzung
  • Praxisbeispiele (Apps, Zubehör)

Methoden:

  • Vortrag und Diskussion
  • Präsentation von Anwendungsfällen
  • Fragerunde
  • Feedback

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin:       Mo, 18.11.19, 17:00 – 20:00 Uhr

Referent:     Stephan Mallman, Gondershausen

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte:   Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Mittwoch, 2019-11-20 | 17:00 – 21:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Gestartet um zu bleiben – Profiling für Freiberufler.

Gestartet um zu bleiben – Profiling für Freiberufler.

Sie haben als Dienstleister den Schritt in die freiberufliche Selbstständigkeit gewagt und stellen fest, dass Sie für vieles mehr Zeit benötigen als Sie vorher dachten?

Am schönsten ist es, wenn sich das Geschäftskonzept wie geplant 1:1 umsetzen lässt. Doch in der Unternehmenspraxis zeigt sich oft, dass die Rechnung nicht ohne gezielte Anpassungen aufgeht. Haben auch Sie manchmal das Gefühl, dass Sie etwas ändern müssten, um mehr zu erreichen?

Der Profiling-Workshop bietet Ihnen die Gelegenheit, bestehende Chancen und Entwicklungspotenziale zu entdecken, um Ihr Unternehmen nachhaltig auf Erfolgskurs zu bringen.

Dazu lernen Sie die SWOT-Analyse kennen. Mit dieser Methode werden Sie die Stärken/Schwächen Ihres Geschäftsmodells beleuchten. Sie werden überrascht sein, welche Potenziale und zusätzliche Chancen Sie noch ausschöpfen können.

Darüber hinaus profitieren Sie auch durch ein freundlich kritisches Feedback, Anregungen und Erfahrungen von Menschen, die wie Sie als Freiberufler/-in gegründet haben.

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin:       Mi, 20.11.19, 17:00 – 21:00 Uhr

Referentin:  Ursel Banken-Buderbach, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 12 Personen teilnehmen.

Auskünfte:   Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Mittwoch, 2019-11-27 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Worte wirken Wunder – Spontan und professionell sprechen.

Worte wirken Wunder – Spontan und professionell sprechen.

Täglich gibt es Gelegenheiten, Ihr Unternehmen bzw. Produkt zu verkaufen: Sie sprechen mit Ihren Kund/-innen am Telefon, Sie treffen ihre Zielgruppe auf Veranstaltungen, Messen oder in Business-Meetings. Jede Begegnung ist eine Verkaufschance. Wie Sie sich für unterschiedliche Formate spontan und routiniert ausdrücken und dabei auch sich selbst in Aussehen, Gestik und Körpersprache bestens „mitverkaufen“ – das ist Inhalt unseres Workshops.

Professionelles Wording: Jedes Kundengespräch ist eine kleine Rede – flexibel angepasst an das Setting, das Format und an den Gesprächspartner. Als Unternehmer/-in werben Sie für ihr Produkt. Mit sorgfältig gewählten Worten für Ihr persönliches Angebot. Peggi Liebisch, Texterin im Marketing, gibt Ihnen Anleitungen und Tipps für Ihr professionelles Wording.

Perfekter Auftritt: Mit Ihrem ganz persönlichen Stil machen Sie den ersten Eindruck: Professionell, kompetent und authentisch. Wie Ihnen das für unterschiedliche Anlasse und im laufenden Geschäft gelingt, zeigt Ihnen Claudia Reuschenbach. Als Stilberaterin, Visagistin du erfahrene Speakerin hat sie den Blick für Ihren perfekten und sicheren Auftritt.

Ziel des Workshops ist die Optimierung Ihrer Customer-Relation. Ihr persönliches und professionelles mündliches Verkaufsgespräch für Ihr Produkt und Ihre Dienstleistung gewinnt an Überzeugung. Sie pflegen die Beziehungen zu Ihren Kund/-innen und stärken ihre Marke.

Methoden: Üben, üben, üben… In diesem Workshop haben Sie Gelegenheit, mit uns in einem geschützten Raum Ihre Rede zu trainieren und wertvolles Feedback zu erhalten. Sie lernen, flexibel auf unterschiedliche Situationen zu reagieren für ein souveränes und humorvolles Standing.

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin: Mi, 27.11.19, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentinnen:  Claudia Reuschenbach, Bonn – Peggi Liebisch, Königswinter

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte:   Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Mittwoch, 2019-12-04 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Präsentieren im 21. Jahrhundert.

Präsentieren im 21. Jahrhundert

In der persönlichen Außendarstellung und damit in der Kommunikation mit anderen Menschen spielen Präsentationen eine wichtige Rolle. An diesem Punkt rücken gerade für Gründer und Selbstständige folgende Fragen in den Fokus:

  • Wie inszeniere ich meinen Vortrag „merk-würdig“ und publikumswirksam
  • Wie viel Persönlichkeit zeige ich vor meinem Publikum?
  • Wie geht Storytelling und welche bedeutsame Botschaft will ich vermitteln?
  • Worauf fokussiere ich mich während der Präsentation?
  • Was macht exzellente Präsentationen im 21. Jahrhundert aus?

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin: Mi, 04.12.19, 17:00 – 20:00 Uhr

Referent: Dr. Stephen Wagner, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte:   Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Montag, 2019-12-09 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Instagram, Influencer und Co.

Instagram, Influencer und Co.

"Instagram, Influencer & Co.“ Wie sie als Gründer und StartUps im Social Media Dschungel das richtige Instrument finden und was sie bei der unternehmerischen Nutzung beachten müssen.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Gründerinnen und StartUps einen Überblick im Bereich Social Media (auch Soziale Medien) sind digitale Medien und Technologien, die es Nutzern ermöglichen, sich untereinander auszutauschen und mediale Inhalte einzeln oder in Gemeinschaft zu erstellen. Die Nutzer nehmen durch Kommentare, Bewertungen und Empfehlungen aktiv auf die Inhalte Bezug und bauen auf diese Weise eine soziale Beziehung untereinander auf.

Social Media ist aus dem Instrumentarium eines modern auftretenden Unternehmens als Kommunikationsinstrument nicht mehr wegzudenken. Doch wie sollten Gründerinnen und StartUps Social Media strategisch für sich nutzen?

Dieses Social Media-Seminar richtet sich an Teilnehmer/-innen mit keinen bis wenigen Erfahrungen im Social Media.

Die Begriffe Twittern, Liken, Posten werden nach dem Seminar genauso geläufig sein wie die Begriffe Social Networks, Instagram, Influencer, Contant Marketing & Co. Unter dem Motto „Alles was posten kann und wird gegen Sie verwendet werden“ erfahren die Teilnehmerinnen, welche positiven und negativen Auswirkungen die Social Media Naturgewalten haben sowie den Einfluss auf Unternehmen und Konsumenten.

Soweit es das Zeitfenster zulässt, ist es geplant, im Rahmen der Veranstaltung zwei bis drei aktive Social Media Auftritte von Teilnehmerinnen, die dazu bereit sind, live zu zeigen und kurz ein Feedback zum ersten Eindruck zu geben. Dazu ist es notwendig, dass interessierte Teilnehmerinnen ihre Zugangsdaten kennen, um sich bei Bedarf einzuloggen.

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin: Mo, 09.12.19, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin: Kathrin Krake, Bonn

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 16 Personen teilnehmen.

Auskünfte: Herbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Mittwoch, 2019-12-11 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus – Grantham-Allee 2-8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage Vom Elevator-Pitch zur Kommunikationsmaßnahmen-Strategie.

Vom Elevator-Pitch zur Kommunikationsmaßnahmen-Strategie.

Inhalt:

  • Rückschau/Zusammenfassung persönlicher Elevator Pitch
  • Basiswissen Kommunikationsinstrumente und Kanäle
  • Festlegung und Überprüfung der eigenen Unternehmensziele – passen sie zum Status Quo der Unternehmung?
  • Ableitung der Marketing-Kommunikationsziele
  • zielgruppenspezifische Maßnahmen und -Kanäle
  • Wie messe ich den Erfolg meiner Maßnahmen?

Dieses Seminar richtet sich an Personen/Unternehmen, die gegründet haben, am Markt sind, Ihre Unternehmensinhalte/- ziele bedacht haben und Ihre Kommunikation/Marketingmaßnahmen erfolgreicher und zielgerichteter im Rahmen Ihrer Budgets gestalten wollen.

Ziel: Die Teilnehmer sind selbst in der Lage Kommunikationsziele festzulegen, strukturiert und zielgruppenspezifisch Maßnahmen zu benennen und eine Vorstellung von den Kosten und den notwendigen Briefings externer Partner zu bekommen, um trotz kleinem Budget eine erfolgversprechende Wahrnehmung zu erreichen.

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Termin: Mi, 11.12.19, 17:00 – 20:00 Uhr

Referentin:  Ulrike Esser-Hasivar, Lohmar

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es können maximal 10 Personen teilnehmen.

Auskünfte: erbert Schoofs, Tel 02241 – 132326

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.